Working Mom | Ein schlimmer Job und eine Reißleine

Working Mom | Ein schlimmer Job und eine Reißleine

Schon vor meiner Schwangerschaft wusste ich, dass ich nach einem Jahr wieder arbeiten und eine working Mom werden würde. Ich liebe meinen Job und arbeite wirklich gerne darin. Gestern habe ich allerdings etwas getan, das einige von euch vielleicht als verrückt, unverantwortlich oder impulsiv betrachten werden. Andere werden vielleicht verstehen können, warum ich diese Entscheidung getroffen habe. Gestern habe ich mich für immer getrennt.

(mehr …)